4. Juli 2016, 20.00 Uhr
Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal



ENSEMBLE IN RESIDENCE
VLADIMIR JUROWSKI, Artistic Advisor


Auch im letzten Konzert dieser Residenz-Saison bleiben wir durchaus französisch orientiert - Michael Jarrell, gebürtiger Schweizer mit francophonen Wurzeln, weilt derzeit in Berlin und ihm ist dieses Porträtkonzert gewidmet. Die musikalischen Kontakte unseres Ensembles zu ihm bezogen sich bisher auf (nur) eines seiner großen Werke, das Melodram Kassandra (nach Christa Wolf), das wir allerdings bereits mehrmals und mit immerhin drei verschiedenen Schauspielerinnen / Sprecherinnen aufführten... zuletzt mit Anna Clementi zur MaerzMusik 2013. Wir freuen uns auf diese neuerliche Begegnung und die Erweiterung unseres Jarrell-Repertoires mit diesem Konzert!


Konzeption: Andreas Bräutigam

Programmhefttext

Kritiken:
Der Tagesspiegel
Berliner Zeitung
neues deutschland
bachtrack.com