20. März 2019, 20.00 Uhr
Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal



ENSEMBLE IN RESIDENCE
VLADIMIR JUROWSKI, Artistic Advisor



Brexit means ... Brexit?

Heute, Mitte 2018, wissen wir nicht, wie der Brexit ausgehen wird - aber eine Woche vor dem geplanten Austritt Großbritanniens werfen wir einen letzten Rettungsring vom Festland zur Insel. Namhafte KomponistInnen, auch der jüngeren Generation, stellen mit ihren Werken in diesem Konzert die starke Szene zeitgenössischer Musikproduktion im Königreich unter Beweis.
Der Senior unter ihnen, Colin Matthews zum Brexit:
Whatever the outcome of Brexit, the unity of musicians throughout all of Europe is something that will never be broken. How very distressing it is that there are many whose actions demonstrate that they have no concern for that unity.

Konzeption: Nigel Shore und Andreas Bräutigam