Über Uns

Das ensemble unitedberlin ist aus dem historischen Glücksfall der Wiedervereinigung entstanden. 1989 wurde es in Berlin gegründet - Sinnbild der wiedergewonnenen Verbindung von Musik und Musikern in der lange geteilten Stadt. unitedberlin ist nicht nur im musikalischen, sondern auch im internationalen Sinne grenzüberschreitend: Gastkonzerte auf Festivals neuer Musik in Albanien, Brasilien, Frankreich, Israel, Polen, Russland, Spanien, Südkorea, China, Ungarn, Schweiz und in den USA begleiten die regelmäßige Arbeit des Ensembles in Berlin.

Was treiben wir da eigentlich seit 30 Jahren? Befinden wir uns mit unserer Arbeit, der Präsentation neuer Musik im Konzertsaal, noch in ähnlicher Situation wie vor über 100 Jahren, als gerade entstandene Kompositionen ausschließlich live zu erleben waren und Anton Webern nach der Uraufführung des Pierrot lunaire in Berlin schrieb: „Aber am Schluß war nicht die Spur von Widerspruch. Schönberg und die Aufführenden mußten oft und oft kommen, vor allem natürlich Schönberg; man schrie im Saal nach ihm immer wieder. Es war ein unbedingter Erfolg.“ Nein, so ist es nicht mehr - aber das wollen wir wieder erleben!! Um eine Idee aus der Bildenden Kunst zu gebrauchen: Dafür verstehen wir uns in unserer vermittelnden Interpretenrolle als quasi Galeristen musikalischer Avantgarde - mit dem Ehrgeiz, für Schöpfer und Rezipienten zeitgenössischer Musik eine gewinnbringende Situation zu schaffen.

unitedberlin arbeitet mit den renommiertesten Dirigenten zusammen. Der Austausch mit internationalen und jungen in Berlin ansässigen Komponistinnen und Komponisten prägt die gegenwärtige Arbeit.

Wir verstehen uns als Galeristen musikalischer Avantgarde. Mit dem Ehrgeiz, für Schöpfer und Rezipienten zeitgenössischer Musik, eine gewinnbringende Situation zu schaffen.

Andreas Bräutigam

Gründungsmitglied

Im Detail

Lernen Sie das Ensemble näher kennen.

Ensemble in Residence

unitedberlin ist gemeinsam mit dem international erfolgreichen Dirigenten Vladimir Jurowski als Artistic Advisor seit der Saison 2015/16 vom Konzerthaus Berlin als Ensemble in Residence eingeladen. Damit schließt sich für Ensemble und Dirigent ein Kreis, der sich bereits vor über 25 Jahren mit gemeinsamen Konzerten und CD Produktionen zu öffnen begann.

Vladimir Jurowski

Der international bekannte Dirigent Vladimir Jurowski ist seit 2001 musikalischer Leiter des Opernfestivals Glyndebourne und seit 2007 Chefdirigent des London Philharmonic Orchestra. Er fungiert als Artistic Advisor des ensemble unitedberlin.